Otter-Zentrum

Die Einsatzstelle

Die FÖJler/innen arbeiten in der Abteilung “Naturschutzbildung” zusammen mit Hauptamtlichen und evtl. Bundesfreiwilligen und/oder Praktikant/innen an folgenden Aufgaben:_x000D_
Durchführung von Umweltbildungsprogrammen und Führungen mit Schulklassen und Erwachsenengruppen (Schwerpunkt)_x000D_
Vor- und Nachbereitung der angebotenen Aktionen_x000D_
Telefonische Annahme von Anmeldungen und Beratung über die pädagogischen Angebote_x000D_
Vorbereitung und Durchführung von Wochenend-Sonderveranstaltungen_x000D_
Ausarbeitung neuer Ideen und Konzepte z.B. für pädagogische Programme und Sonderveranstaltungen_x000D_
Vertretung des OTTER-ZENTRUMs auf Messen, Ausstellungen und anderen auswärtigen Veranstaltungen_x000D_
Teilweise abteilungsübergreifende Aufgaben, z.B. Versand der Mitgliederzeitschrift, Hilfe in der Biotopentwicklung, Forschung und Tierhaltung.