Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

Die Einsatzstelle

Trotz Corona-Auflagen ist dein Aufgabenbereich bei uns sehr vielfältig und abwechslungsreich. Du hast die Möglichkeit die Naturschutzarbeit einer Nationalparkverwaltung sowie weite Teile des Schutzgebietes kennenzulernen. Als Mitarbeiter*in im Dezernat „Biosphärenreservat“ erhältst du einen Einblick in den Aufbau einer Modellregion für nachhaltige Entwicklung und kannst innovative und nachhaltige Projekte unterstützen. Dein Hauptaufgabenfeld wäre die Mitarbeit beim Junior Ranger-Projekt, in dessen Rahmen du gemeinsam in einem Team zahlreiche außerschulische Umweltbildungsveranstaltungen sowie Outdoor-Camps für Kinder und Jugendliche planst, organisierst und auch durchführen würdest. Sollten Umweltbildungsveranstaltungen aufgrund von Corona-Auflagen nicht weiter gestatten sein, gibt es dennoch immer spannende Aufgaben, wie z.B. das neue Media-Watt-Projekt, welches du gemeinsam mit den Freiwilligen dieser Region betreuen würdest. Trotz aller Auflagen: Der Naturschutz geht immer weiter!_x000D_
Von März bis November sind wir normalerweise viel draußen unterwegs. Die Wintermonate werden wir vermehrt im Büro mit der Planung des kommenden Jahres verbringen.