Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz NLWKN – Betriebsstelle Meppen, GB I

Die Einsatzstelle

Im Rahmen der laufenden Arbeiten besteht die Möglichkeit, die vielfältigen Themenbereiche und Arbeitsabläufe einer Fachbehörde genauer kennen zu lernen. Dazu gehören:_x000D_
Praktische Mitarbeit an der Hase bei der naturnahen Gewässerunterhaltung. Mithilfe bei der praktischen Umsetzung von Arbeiten vor Ort (Einbau v. Totholz, Gehölzanpflanzungen usw.)_x000D_
Planung und Mitarbeit bei Ausbildungsprojekten des GB I: Der GB I bildet Wasserbauer(innen) aus. Im Rahmen ihrer Ausbildung führen die Auszubildenden eigenständige Projektarbeiten durch. Die Projekte werden von der Projektplanung, Durchführung und abschließenden Projektbeschreibung unter Anleitung des Ausbilders durchgeführt. (Bsp.: Nisthilfen für Eisvögel, Bau einer Spreitlage mit ökologischen Baumaterialien)._x000D_
Übernahme v. GIS-Aufgaben: Der/Die Freiwillige erhält einen Grundkurs ARC-GIS (Geodaten Informations-system)._x000D_
Betreuung der Streuobwiese, der Insektenhotels und Nisthilfen für Vögel_x000D_
Fortführung des Projektes “Naturnahe Gestaltung des Betriebsgeländes”