Hamburger Klimaschutzstiftung – Einsatzort Gut Karlshöhe

Die Einsatzstelle

Wir vergeben 3 Plätze mit unterschiedlichen Schwerpunkten:
1) KinderForscherWerkstatt
2) ErlebnisAusstellung
3) Tiere

1) Schwerpunkt KinderForscherWerkstatt:
Die FÖJ-Kraft kümmert sich vorwiegend um die KinderForscherWerkstatt (Erweiterung der Lernwerkstätten, Betreuung der Forscher*innen-Camps, Aktualisierung von Konzepten, Materialbestellungen, regelmäßige Checks, Kindergeburtstage). Zudem organisiert sie – ggf. in Zusammenarbeit mit anderen FÖJ-Kräften – eigene Veranstaltungen für Kinder im Bereich Umweltbildung (z. B. Apfelsaftpressen im Herbst, Ferienprogramme zum Thema Upcycling). Darüber hinaus unterstützt sie die Umsetzung größerer Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe (z. B. Herbst- und Adventsmarkt), arbeitet in der Öffentlichkeitsarbeit mit (v. a. regelmäßige Social Media-Beiträge) und hilft gelegentlich in der Verwaltung aus. Ebenso vertritt sie gelegentlich die FÖJ-Kraft mit Schwerpunkt ErlebnisAusstellung.

2) Schwerpunkt ErlebnisAusstellung:
Die FÖJ-Kraft betreut u. a. die Erlebnisausstellung „jahreszeitHAMBURG“ und den angeschlossenen Ausstellungsshop (Führungen mit Kitagruppen und Schulklassen, Pflege der Exponate, ggf. Konzept-Aktualisierungen, regelmäßige Checks, Kindergeburtstage). Zudem organisiert sie – ggf. in Zusammenarbeit mit anderen FÖJ-Kräften – eigene Veranstaltungen für Kinder im Bereich Umweltbildung (z. B. Apfelsaftpressen im Herbst, Ferienprogramme zum Thema Upcycling). Darüber hinaus unterstützt sie die Umsetzung größerer Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe (z. B. Herbst- und Adventsmarkt), arbeitet in der Öffentlichkeitsarbeit mit (v. a. regelmäßige Social Media-Beiträge) und hilft gelegentlich in der Verwaltung aus. Ebenso vertritt sie gelegentlich die FÖJ-Kraft mit Schwerpunkt KinderForscherWerkstatt.

3) Schwerpunkt Tiere:
Ein besonderer Schwerpunkt dieser FÖJ-Stelle ist die Versorgung der hofeigenen Tiere. Hierzu gehören eine kleine Herde Rauwolliger Pommerscher Landschafe, zwei Ziegen und eine kleine Hühnerschar. Daneben betreut die FÖJ-Kraft verschiedene Kurse zur Wollverarbeitung, speziell zum Filzen. Dafür fertigt sie auch wiederholt gefilzte Werkstücke an. Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich sind Führungen von Kindergruppen und Schulklassen sowie die Betreuung einer Kindergruppe einmal wöchentlich am Nachmittag. Weiterhin engagiert sich die FÖJ-Kraft in Ferienprogrammen, Kurzprojekten und Kindergeburtstagen zum Thema „Rund um das Schaf“ und beteiligt sich an Veranstaltungsformaten wie die Schafschur oder „Weihnachten im Stall“. Im Sekretariat sind gelegentlich Verwaltungsaufgaben zur Unterstützung der dort tätigen Mitarbeiter/innen zu übernehmen.