Biobauernhof Bohne

Die Einsatzstelle

Hauptsächliche Tätigkeitsfelder sind die biologische Landwirtschaft und der biologische Gartenbau. Dabei sind die FÖJler*innen auf dem Biohof in alle Arbeitsabläufe integriert. Mithilfe einer Betreuungsperson wird den Freiwilligen ermöglicht, Sinn und Zweck der einzelnen Tätigkeiten nachzuvollziehen. Dadurch erhalten sie einen umfassenden und zusammenhängenden Einblick in den biologischen Gemüseanbau und die Viehaltung und lernen Grundgedanken einer ökologischen Wirtschaftsweise kennen. Das FÖJ am Biobauernhof Bohne soll jungen Menschen so die Möglichkeit bieten, sich gleichzeitig Wissen anzueignen, sich ökologisch zu engagieren und verantwortungsvoll eigene Aufgaben zu übernehmen.