Achtsamkeit und Verständigung e.V.

Die Einsatzstelle

Der größte Anteil der Aufgaben beinhaltet viele praktische, gärtnerische Tätigkeiten bei der Neuanlage des “Biotop-Schaugartens” und dem “Garten der Kinder/Schulgarten”. Dabei wird zunächst, bzw. teilweise unter Anleitung, aber auch zunehmend eigenverantwortlich gearbeitet.Die Arbeit ist draußen und erfordert Wetterfestigkeit und Freude am körperlich aktiv sein._x000D_
Ein zweiter Schwerpunkt liegt bei planerischen, organisatorischen Aufgaben, sowie in der kontinuierlichen Dokumentation und Präsentation für die Öffentlichkeit. Es fällt ebenfalls Recherche im Internet an._x000D_
Die Teilnahme an einer wöchentlichen “Garten-Lernzeit” zu Grundfragen des ökologisch-nachhaltigen Umgangs mit unserer Lebensgrundlage “Erde” (Bodenaufbauende Landwirtschaft, Permakultur-Prinzipein,…) gehört fest zum Einsatz im Rahmen des FÖJ._x000D_
Ebenso wird eine aktive, engagierte Beteiligung erwartet bei der Durchführung von Workshops (z.B. Anlegen der Biotope) mit interessierten Erwachsenen und die Unterstützung der Projektleitung im “Schulgarten” (Begleitung der Kinder/Jugendlichen, Übernahme von weiteren gärtnerischen Aufgaben (Ferien,Wochenenden, usw.)